Cell­co® KDL Kork­dämm­lehm-Plat­te

Die Plat­te aus natür­li­chen Roh­stof­fen

wie Kork und Lehm wur­de für die ebe­ne Fach­werk­wand ent­wi­ckelt. Sie ist aber auch für jede ande­re Innen­wand­däm­mung sehr gut zu ver­wen­den. Wenn aus Sicht des Denk­mal­schut­zes eine Wär­me­däm­mung der Außen­fas­sa­de nicht mög­lich ist, bie­tet sich der Ein­satz der Cell­co Kork­dämm­lehm-Plat­te gera­de­zu an.

Die Plat­ten wer­den tro­cken und ver­ar­bei­tungs­fer­tig ange­lie­fert. Es ent­ste­hen kei­ne wei­te­ren Trock­nungs­zei­ten.

Dadurch redu­zier­ten sich die  Bau- und Mon­ta­ge­zei­ten vor Ort erheb­lich.

Die Cell­co KDLKork­dämm­lehm-Plat­te sorgt für einen aus­ge­gli­che­nen Feuch­te­haus­halt dank Kapil­lar­leit­fä­hig­keit.

Ab sofort bei uns im Ange­bot.

Cellco KDL Korkdämmlehm-Platte Plattenstärken

Alle Prei­se für die Cell­co KDL Kork­dämm­lehm-Plat­te fin­den Sie hier.

Auf der Her­stel­ler­sei­te fin­den Sie wei­te­re inter­es­san­te Infor­ma­tio­nen.