ISOLENA KLEMMFILZ

Wär­me­däm­mung und Schall­schutz­däm­mung mit luft­rei­ni­gen­der Wir­kung

aus 100% Schaf­schur­wol­le

Hoch­leis­tungs­dämm­stoff mit außer­ge­wöhn­li­cher Wär­me­dämm­wir­kung und Schall­dämm­wir­kung mit luft­rei­ni­gen­der Wir­kung.

Eigen­schaf­ten:

  • schall­däm­mend, wär­me­iso­lie­rend, kli­ma­ti­sie­rend, dif­fu­si­ons­of­fen, schad­stoff­frei, 100% Natur, nach­wach­send, lang­le­big, recy­cel­bar, ohne syn­the­ti­sche Zusatz­stof­fe
  • Woll­schutz — IONIC PROTECT®

Tech­ni­sche Daten: sie­he Daten­blatt im Down­load­be­reich

Anwen­dung für ISOLENA KLEMMFILZ

  • Innenausbau/Wand — Schall­schutz­däm­mung für abge­häng­te Decken im Sys­tem, Absor­ber­auf­la­ge bei Unter­de­cken, Akus­tik­däm­mung,
    Innen­wand­däm­mung, Trenn­wand­däm­mung, Däm­mung der Instal­la­ti­ons­ebe­ne
  • Raum­luft­sa­nie­rung

Das in der Schaf­wol­le ent­hal­te­ne Kera­tin, eine Eiweiß­sub­stanz, kann Schad­stof­fe und unan­ge­neh­me Gerü­che in sehr hohen Kon­zen­ta­tio­nen auf­neh­men und in unschäd­li­che Stof­fe umwan­deln. Es kommt dabei zu einer che­mi­schen Reak­ti­on, wobei die Schad­stof­fe an die­se Mole­kü­le gebun­den, umge­wan­delt und neu­tra­li­siert wer­den.
Inner­halb kür­zes­ter Zeit ist Schaf­wol­le in der Lage, die Raum­luft von Gerü­chen und Schad­stof­fen, wie z.B. Form­alde­hyd, zu rei­ni­gen.

Die Ver­wen­dung von ISOLENA im Haus.

Infor­ma­tio­nen zum Pro­dukt beim Her­stel­ler

Infor­ma­tio­nen zum Her­stel­ler

Wär­me­dämm­stof­fe im Ver­gleich

ISOLENAWOLLE wird in einem scho­nen­den Wasch­vor­gang unter Ver­wen­dung von Kern­sei­fe vom Woll­fett (Lano­lin) sowie zel­lu­lo­si­schen und orga­ni­schen Ver­un­rei­ni­gun­gen befreit und mit Soda durch­ge­spült. Durch die­ses Spü­len wird die Wol­le von even­tu­ell stö­ren­den Gerü­chen befreit. Zurück bleibt ledig­lich ein ver­schwin­dend klei­ner Anteil Lano­lin, mit dem die Elas­ti­zi­tät und Sprung­kraft der Woll­fa­ser erhal­ten blei­ben.
ISOLENAWOLLE kann bis zu 33% ihres Eigen­ge­wich­tes an Feuch­tig­keit auf­neh­men, ohne Dämm­wir­kung zu ver­lie­ren. Sie nimmt die Feuch­tig­keit auf, wenn die­se höher ist, und gibt sie wie­der ab, um das Raum­kli­ma zu opti­mie­ren. ISOLENAWOLLE ist daher ide­al auch für den Ein­bau bei kri­ti­schen Bau­si­tua­tio­nen. Die Eiweiß­fa­sern der Schaf­wol­le bie­ten kei­nen Nähr­bo­den für Schim­mel­pil­ze.
Die Selbst­ent­zün­dungs­tem­pe­ra­tur von Schaf­schur­wol­le liegt bei 560–600°C – etwa dop­pelt so hoch wie bei Holz (270°C). Unse­re Pro­duk­te wur­den geprüft und haben die euro­pä­isch — tech­ni­sche Bau­zu­las­sung.
Die Schaf­wol­le hat sich über Jahr­tau­sen­den an die wid­rigs­ten Bedin­gun­gen ange­passt und so weit­rei­chen­de Resis­ten­zen ent­wi­ckelt. Das heißt mit ande­ren Wor­ten, Schaf­wol­le „funk­tio­niert” dau­er­haft unter allen mög­li­chen Bedin­gun­gen und kann zu 100% einem öko­lo­gi­schen Kreis­lauf rück­ge­führt wer­den.
Mäu­se, Amei­sen und ande­re Unge­zie­fer sind für die Schaf­wol­le aus meh­re­ren Grün­den kei­ne Gefahr. Die Wol­le ist für die­se Tie­re unver­dau­lich und kann von deren Mägen nicht ver­ar­bei­tet wer­den (im Gegen­satz zu Cel­lu­lo­se- oder Pflan­zen­fa­sern, die aus Stär­ke­fa­sern bestehen). Außer­dem ist die Faser­an­ord­nung im ISOLENA Dämm­stoff so, dass für die­se Tie­re die Gefahr besteht, dar­in hän­gen zu blei­ben.
Der etwas höhe­re Preis basiert auf der über­ra­gen­den Qua­li­tät des Natur­pro­duk­tes Schaf­wol­le und rech­net sich bereits nach sehr kur­zer Zeit durch den her­vor­ra­gen­den Dämm­wert. Dar­über hin aus pro­fi­tie­ren Sie von den ein­zig­ar­ti­gen Eigen­schaf­ten der Schaf­wol­le. Bei ande­ren Dämm­stof­fen fal­len unter Umstän­den bei Umbau und Reno­vie­rungs­ar­bei­ten zusätz­lich noch hohe Ent­sor­gungs­kos­ten an, die bei der Kal­ku­la­ti­on oft nicht berück­sich­tigt wer­den. Durch die luft­rei­ni­gen­de und feuch­tig­keits­aus­glei­chen­de Wir­kung trägt ISOLENAWOLLE zur Gesund­erhal­tung bei und för­dert aktiv das Wohl­be­fin­den.
Durch die Ver­na­de­l­ung und Ver­fil­zung unse­rer ISOLENAWOLLE erhal­ten unse­re Pro­duk­te – ins­be­son­de­re unser neu­es­tes Pro­dukt “Pre­mi­um” mit der durch­ge­hen­den Ver­na­de­l­ung – genug Sta­bi­li­tät um – fach­ge­rech­ter Ein­bau vor­aus­ge­setzt – vor Set­zung sicher zu sein. Sie ist ein­fach hand­hab­bar und kann leicht ein­ge­baut wer­den, ohne Sicher­heits­maß­nah­men wie Schutz­bril­le oder Staub­mas­ke!
Nur der Schaf­woll­dämm­her­stel­ler, der 100% rei­ne Schaf­schur­wol­le ver­wen­det, ohne jeg­li­chen Zusät­zen von syn­the­ti­schen Stütz­fa­sern oder Stütz­git­tern (wie sie z.B. in der Plat­ten­her­stel­lung ver­wen­det wer­den) kann einen unein­ge­schränk­ten Schad­stoff­ab­bau wie am Bei­spiel Form­alde­hyd garan­tie­ren. Das Feuch­te­ver­hal­ten ver­än­dert sich bei Bei­mi­schun­gen von ande­ren Fasern, das Pro­dukt ist bei syn­the­ti­schen Bei­mi­schun­gen nicht mehr natür­lich abbau­bar, Depo­nie­kos­ten sind die Fol­ge.
ISOLENAWOLLE ist der ein­zi­ge Anbie­ter der einen inno­va­ti­ven BIOZIDFREIEN Woll­schutz mit dem Namen Ionic Pro­tect® ent­wi­ckelt hat, die­ser ist nach EAD und CUAP geprüft. ISOLENAWOLLE hat auch als ein­zi­ger Her­stel­ler von Schaf­woll­däm­mung das Pro­dukt nach natur­eplus geprüft und zer­ti­fi­ziert.
Ist für uns seit jeher ein wich­ti­ger, wenn nicht der wich­tigs­te Aspekt und des­halb haben wir in lan­gen For­schungs­rei­hen Ionic Pro­tect® ent­wi­ckelt. Mit­tels elek­tro­phy­si­ka­li­scher (Plasma-)Behandlung wird die Faser­ober­flä­che ohne Zuga­be von Bio­zi­den so modi­fi­ziert, dass die Wol­le danach per­ma­nent vor allen nega­ti­ven Ein­flüs­sen geschützt ist. Dies wird lau­fend über­prüftund zer­ti­fi­ziert. Zu Ihrer und unse­rer Sicher­heit!
  • ISOLENAWOLLE kann ver­schie­de­ne Schad­stof­fe wie z.B. Form­alde­hyd oder ande­re in der Luft befind­li­che Schad­stof­fe bin­den und neu­tra­li­sie­ren.
  • ISOLENAWOLLE ist nach Zufüh­rung in ein spe­zi­el­les Ver­fah­ren kom­pos­tier­bar.
  • ISOLENAWOLLE ist kli­ma­neu­tral.
  • ISOLENAWOLLE ist ein nach­wach­sen­der Roh­stoff.
  • ISOLENAWOLLE schafft ein behag­li­ches, gesun­des “Wohl­fühl­kli­ma” in Ihren vier Wän­den – ganz von selbst und ohne die­se Wir­kung je zu ver­lie­ren.

ISOLENA KLEMMFILZ

  • Dich­te: 30 kg/m³
  • Wär­me­leit­fä­hig­keit: λtr 0,033 W/mK
  • Brand­ver­hal­ten: D‑s2, d0; CH: RF 3
  • Dampf­dif­fu­si­ons­wi­der­stands­zahl: μ: 1
  • Län­gen­be­zo­ge­ner Strö­mungs­wi­der­stand r: 10,2 kPa s/m²
  • Dicke 50 mm: bewer­te­ter Schall­ab­sorp­ti­ons­grad αw= 0,85
Dicke
in mm
Brei­te
in mm
Län­ge
in mm
Stück/
VPE
VPE
Preis pro m²
(inkl. Mwst.)
306009.000210,807,20 €
406006.00027,2011,40 €
506006.00027,2014,20 €
506256.00027,5014,20 €
606006.00027,20 17,10 €
806004.00024,8022,80 €
806254.00025,00 22,80 €
801.2004.00014,8022,80 €

Son­der­ma­ße ab einer Min­der­men­ge von 2,74 m³ ohne Auf­preis erhält­lich
Brei­te: 250 – 1200 mm in 25mm Schrit­ten
Dicken: 30 – 80 mm in 10mm Schrit­ten

Fracht­kos­ten
Bit­te fra­gen Sie die Fracht­kos­ten an. Wir ermit­teln für Sie die güns­tigs­te Vari­an­te.

ISOLENA KLEMMFILZ kau­fen: office(at)eco-house(dot)de

Infor­ma­tio­nen unter: 033206/217532 oder  infos(at)eco-house(dot)de

Bestellen/Angebot

Urhe­ber des Inhal­tes und der Bil­der ist die Leh­ner Wol­le GmbH.