ISOLENA

Natur­dämm­stoff

aus 100% rei­ner Schaf­schur­wol­le mit Woll­schutz — IONIC PROTECT®

Mit ISOLENA erwer­ben Sie nach­hal­ti­ge Lösun­gen aus 100% rei­ner Schaf­schur­wol­le für Ihre Bau- und Sanie­rungs­maß­nah­men. Wir bie­ten mit ISOLENA Pro­duk­ten Wär­me­iso­lie­rung für Dach, Wand und Boden aber auch Fens­ter- und Fugen­ab­dich­tun­gen bis hin zu Tritt­schall- und Akus­tik­däm­mun­gen, Raum­luft­fil­tern und Schall­ab­sor­bern. ISOLENAWOLLE erzielt von Natur aus bes­te Dämm­wer­te und för­dert Ihre Gesund­heit. Schaf­wol­le ent­fal­tet von Natur aus ein Wohlfühlklima.

Lehner Wool 100% natürliche Schafwolle

ISOLENA OPTIMAL

Wär­me­däm­mung, Schalldämmung
18 kg/m³, 30–140 mm

isolena Schafwolldämmung optimal

ISOLENA PREMIUM

Wär­me­däm­mung, Schalldämmung
20 kg/m³, 80–240 mm

ISOLENA PREMIUM Dämmung 100% natürliche Schafwolle

ISOLENA OPTIMAL PLUS

Wär­me­däm­mung, Schalldämmung
22 kg/m³, 30–60 mm

ISOLENA OPTIMAL PLUS Dämmung 100% natürliche Schafwolle

ISOLENA Klemm­filz

Wär­me­däm­mung, Schalldämmung
30 kg/m³, 30–80 mm

ISOLENA KLEMMFILZ Dämmung 100% natürliche Schafwolle

ISOLENA BLOCK

Wär­me­däm­mung, Schalldämmung
14 kg/m³, 50–160 mm

ISOLENA BLOCK Dämmung 100% natürliche Schafwolle

für Fugen und Schlitze

lose Wolle aus 100% Schafschurwolle

ISOLENA TRITTSCHALLDÄMMUNG SCHALLFILZ

Tritt­schall­däm­mung

isolena Trittschalldämmung mit Papier
ISOLENA Schaf­wol­le für ein gesun­des Raumklima
isolena Luftreinigung

Schaf­woll­dämm­stof­fe sind nach­weis­lich in der Lage, Schad­stof­fe abzu­bau­en. Durch das in der Schaf­wol­le ent­hal­te­ne Kera­tin, eine Eiweiß­sub­stanz, kön­nen Schad­stof­fe und unan­ge­neh­me Gerü­che in unschäd­li­che Stof­fe umge­wan­delt wer­den. Bei einer che­mi­schen Reak­ti­on, wer­den die Schad­stof­fe an die Mole­kü­le des Kera­tin gebun­den, umge­wan­delt und neu­tra­li­siert. Damit ist Schaf­wol­le in der Lage, die Raum­luft von Gerü­chen und Schad­stof­fen, wie z.B. Form­alde­hyd, zu reinigen.

ISOLENA Schaf­wol­le wirkt hygroskopisch
isolena Feuchtigkeitsregulierend

Sie passt sich sehr schnell an die sie umge­ben­de Raum­luft­feuch­tig­keit an und nimmt Feuch­tig­keit auf, wenn die Luft­feuch­tig­keit zu hoch ist. Ist die Raum­luft zu tro­cken, kann sie die Feuch­tig­keit auch wie­der abge­ben. Schaf­wol­le kann auf Grund der ein­zig­ar­ti­gen Struk­tur der Eiweiß­fa­ser bis zu 33% ihres Eigen­ge­wich­tes an Feuch­tig­keit auf­neh­men. Sie behält ihre Dämm­ei­gen­schaf­ten, ohne schä­di­gen­de Ein­flüs­se auf die Bau­sub­stanz zu nehmen.

ISOLENA Schaf­wol­le bedeu­tet Sicherheit
isolena Schall- und Brandschutz

Schaf­wol­le hat sehr gute Schall­ab­sorp­ti­ons­ei­gen­schaf­ten und bie­tet in Sachen Brand­schutz größ­te Sicher­heit durch ihren hohen Flamm­punkt, der bei 560 – 600° C liegt (etwa dop­pelt so hoch wie bei Holz (270° C)). Dabei schmilzt Schaf­wol­le von einer even­tu­el­len Hit­ze­quel­le weg, ohne zu trop­fen. Damit ist kein Brand­schutz­mit­tel not­wen­dig und im Brand­fall wer­den kei­ne gif­ti­gen Gase erzeugt.

ISOLENA Woll­schutz
isolena Wollschutz

ISOLENA Schaf­woll­däm­mun­gen wer­den ohne Kleb­stof­fe und syn­the­ti­sche Stütz­fa­ser her­ge­stellt und bie­ten Ihnen mit dem zer­ti­fi­zier­ten Ionic Pro­tect® Ver­fah­ren einen bio­zid­frei­en Woll­schutz. Ionic Pro­tect® bedeu­tet, dass ISOLENAWOLLE auf plas­maio­ni­scher Basis fraß­hem­mend und per­ma­nent bio­zid­frei geschützt ist. Die­se Behand­lungs­me­tho­de ist welt­weit ein­zig­ar­tig und wird nur von ISOLENAWOLLE durch­ge­führt. Damit erhält die Schaf­wol­le die Eigen­schaf­ten, die für die dau­er­haf­te Funk­ti­on als Dämm­stoff not­wen­dig sind. Die Funk­tio­na­li­tät ist im Labor geprüft und bestä­tigt (EAD/CUAP — Test).

ISOLENA Schaf­woll­däm­mung wird zu 100% am Stand­ort Wai­zen­kir­chen produziert.

ISOLENAWOLLE steht für höchs­te Qua­li­tät. Aus ethi­schen und qua­li­ta­ti­ven Grün­den wird aus­schließ­lich Schaf­schur­wol­le ver­wen­det (d.h. von leben­den Scha­fen gescho­ren). Je nach Woll­typ und Ein­satz­zweck stammt die Wol­le aus Euro­pa (Öster­reich, Deutsch­land, Schweiz) und von Über­see. Gefärb­te Wol­le wird nach REACH Ver­ord­nung gefärbt.

Schaf­wol­le ist ein nach­wach­sen­der Roh­stoff und kommt direkt aus der Natur. Mit Dämm­stof­fen von Leh­ner Wool erwer­ben Sie einen Natur­dämm­stoff, der dau­er­elas­tisch, bau­schig und leben­dig ist und kei­nen Nähr­bo­den für Schim­mel­pil­ze bietet.

Der Her­stel­ler Leh­ner Wool ist Spe­zia­list für 100% Schaf­schur­wol­le. Aus der Erfah­rung von zwei Genera­tio­nen und über 50 Jah­ren Ent­wick­lungs­ar­beit sind inno­va­ti­ve und ein­zig­ar­ti­ge Lösun­gen für die Schaf­woll­däm­mung entstanden.

Leh­ner Wool wur­de mit dem Ener­gy Glo­be Award und der Nomi­nie­rung zum Kli­ma­schutz­preis aus­ge­zeich­net. Die moder­ne­ren Werks- und Büro­ge­bäu­de sind in Nied­rig­ener­gie­bau­wei­se und mit nach­hal­ti­gen Mate­ria­li­en umge­setzt. Der Ener­gie­be­darf wird pri­mär durch Solar- und Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen gedeckt.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Her­stel­ler fin­den Sie hier.

Hier erhal­ten Sie Infor­ma­tio­nen zum Pro­dukt auf der Herstellerseite.

Mehr Infor­ma­tio­nen auch auf der Pro­dukt­über­sicht des Herstellers.

Urhe­ber des Inhal­tes und der Bil­der ist die Leh­ner Wol­le GmbH.