KorkeicheDer eige­ne Cam­per bedeu­tet Frei­heit und Unab­hän­gig­keit. Die­sen in Eigen­re­gie sel­ber aus­zu­bau­en bie­tet die Mög­lich­keit die eige­nen Bedürf­nis­se zu berück­sich­ti­gen und wenn man einen gebrauch­ten Trans­por­ter als Basis nutzt, auch noch Geld zu sparen.

Immer wie­der errei­chen uns Anfra­gen zur Däm­mung eines selbst aus­ge­bau­ten Cam­pers, denn so blei­ben läs­ti­ge Geräu­sche drau­ßen und die Tem­pe­ra­tur im Cam­per stets ange­nehm, denn an hei­ßen Som­mer­ta­gen soll die Hit­ze schließ­lich drau­ßen und in kal­ten Näch­ten die Wär­me ent­spre­chend drin­nen blei­ben. Dabei ist eine natür­li­che Däm­mung gut für die Gesund­heit und gut für das Raum­kli­ma. Das Dämm­ma­te­ri­al soll­te Schall und Wär­me däm­men, robust und tritt­fest sein, nur 20 – 30 mm auf­tra­gen, weder Dampf noch Was­ser durch­las­sen oder spei­chern, nicht che­misch aus­düns­ten sowie nicht oder nur schwer brenn­bar und am bes­ten ein biss­chen schick sein.

Hier kommt Kork zum Zuge. Dämm­kork­plat­ten (dunk­le Kork DämmkorkplattenAus­füh­rung) 10 mm, 20 mm oder 25 mm (1000 x 500) zur Grund­däm­mung, je nach Bedarf oder Bud­get erfül­len die­se Erfor­der­nis­se. Dar­über kann dann eine Schicht hel­ler Rol­len­kork oder hel­le Press­kork­plat­ten 2 bzw. 3 mm stark als sicht­ba­re Innen­däm­mung auf­ge­bracht wer­den. Eine Hin­ter­lüf­tung ist nicht not­wen­dig und er kommt gut zurecht mit mecha­ni­schen Belas­tun­gen durch Fahr­vi­bra­tio­nen. Mit WAKOL MS 552 kön­nen die Plat­ten ver­klebt wer­den. Die­ser was­ser­fes­te Kleb­stoff zur Ver­kle­bung in Feuch­tebe­rei­chen ist löse­mit­tel­frei ent­spre­chend der Defi­ni­ti­on der TRGS 610. Zum Aus­fül­len von Hohl­räu­men bie­tet sich Stopf­hanf an.

Die Situa­ti­on in den ein­zel­nen Fahr­zeu­gen ist recht unter­schied­lich. Mit Kork- und Hanf­pro­duk­ten sind Mate­ri­al­kom­bi­na­tio­nen sehr gut kom­pa­ti­bel mög­lich. Für Fra­gen ste­hen wir sehr gern zur Verfügung.

Hier fin­den Sie die Dämm­kork­plat­ten, den Rol­len­kork bzw. Press­kork und den Stopf­hanf.