/Tag:Polystyrol-Dämmstoffe

Polystyrol-Dämmstoffe mit HBCD „gefährlicher Abfall“

Das Umweltbundesamt (UBA) bestätigt: Ab Oktober 2016 gelten Polystyrol-Dämmstoffe mit HBCD als „gefährlicher Abfall“. In Deutschland wird zur Wärmedämmung von Gebäuden am häufigsten das Material Polystyrol, bekannt z. B. unter dem Markennamen Styropor, eingesetzt. Damit diese unter sehr hohem Energieeinsatz aus Erdöl hergestellten Dämmplatten nicht brennen, wurde bisher oft das giftige Flammschutzmittel „Hexabromcyclododecan“ (HBCD) beigemischt. [...]

By | 2016-12-27T14:24:12+00:00 Dezember 1st, 2016|Dämmstoffe|0 Comments