Telefon 033206/217532|infos@eco-house.de
Startseite/Schlagwort: Elektromobilität

Schlag­wort Elek­tro­mo­bi­li­tät

Vor­stel­lung des Sono Sion — Elek­tro­au­to mit Solar­la­dung

Von |2020-04-25T09:01:36+02:00September 14th, 2017|Kategorie Allgemein, Kategorie Elektromobilität, Kategorie Solarenergie|

Die Vorstellung des Sono Sion Am 27.7.2017 war es dann so weit. In München wurde der Sion von Sono Motors der Öffentlichkeit vorgestellt. Wir hatten uns vorgenommen mit einer Renault Zoe die Fahrt vom Berliner Ring nach München zurückzulegen. Renault bietet zwar kostenlos einen gleichwertigen Benziner an, doch nach einer Gegenüberstellung der Benzinkosten mit den Kosten der Kilometer aus dem Batteriemietvertrag der Zoe, fiel die Entscheidung ganz klar auf die Zoe, da es immer noch genügend kostenlose Lademöglichkeiten auf dem Weg gibt. Aber ist es wirklich möglich so eine Fahrt auf der Autobahn zu bewältigen? Um es kurz zu machen. Ja, es hat funktioniert. Alle Ladestellen konnten benutzt werden und keine Ladung hat so lange gedauert, dass Langeweile aufgekommen ist. Allerdings wurde die Geschwindigkeit auf 90-100 km/h gehalten, da sonst der Verbrauch zu hoch gewesen wäre. Aufgrund des Fahrzeugmodells war eine Ladung nur mit maximal 22 kW möglich. Das ist zwar ausreichend, an den Ladestellen wäre aber eine höhere Ladeleistung möglich gewesen. Eine weitere Einschränkung ergab das Akkumanagement. Die Außentemperatur sank trotz Sommer auf 13-15°C auf der Hinfahrt. Die Software der Zoe gab dann nur noch ca. 150 km frei, da der Akku zwar luftgekühlt wird, aber keine Beheizung [...]

Sono Sion, ers­tes seri­en­mä­ßi­ges Elek­tro­au­to mit Solar­la­dung

Von |2018-05-26T14:14:29+02:00Januar 10th, 2017|Kategorie Allgemein, Kategorie Elektromobilität, Kategorie Solarenergie|

Der Sono Sion Das Münchner Startup Sono Motors hat das Solar-Elektroauto Sono Sion entwickelt, welches einen Teil seiner Energie durch die eingebauten Solarzellen selbst einfängt. Bis zu 30 km sollen am Tag durchaus möglich sein, bei optimalen Bedingungen (8 volle Sonnenstunden) konnten täglich bis zu 50 km erreicht werden. Für die meisten PKW-Nutzer sollte dies eine große Hilfe sein, liegt doch die durchschnittliche tägliche Strecke je nach Statistik zwischen 30 und 50 Kilometern am Tag. Eine Umfrage bei den zukünftigen Nutzern hat ergeben, dass eine Lademöglichkeit mit CCS-Kompatibilität (50 kW) und eine dreiphasige 22 KW-Ladeleistung eingebaut wird. Alltagstauglichkeit (eine Anhängerkuplung ist vorgesehen) und Familienfreundlichkeit (6 Sitze) (update: es werden nur 5 Sitze eingebaut um die Entwicklungszeit zu reduzieren) stehen bei der Entwicklung im Vordergrund. Eine Reichweite von bis zu 250 km  soll man für 16.000 € erhalten, da ist die Renault Zoe teurer. Fasziniert hat uns das Konzept der Bidirektionalität des Energiesystems. Benötigt man unterwegs Strom zum Betreiben von Werkzeugen oder beim Ausflug, kann der Energiespeicher des Sono Sion genutzt werden. Die Sonne lädt ja nach. Andere Wege geht das junge Unternehmen auch bei der Ersatzteilversorgung und Reparatur. Offenlegung des Werkstatthandbuches, Erklärungsvideos und ein Anweisungskatalog sollen auch ohne große [...]