Telefon 033206/217532|infos@eco-house.de
Startseite/Kategorie Energiesparen

Kate­go­rie Ener­gie­spa­ren

Neue Zir­ku­la­ti­on der Fa. Mil­ler Ener­gie­spar­sys­te­me

Von |2020-01-29T16:54:10+01:00August 5th, 2019|Kategorie Allgemein, Kategorie Energiesparen|

Neue Zirkulation der Fa. Miller Energiesparsysteme für Wohnungen und Gebäude ohne Zirkulationsleitung Keine Zirkulationsleitung in Haus/Wohnung vorhanden und trotzdem sofort warmes Wasser bei der Wasserentnahme? Der Zirkulationsregler ist geeignet zum Nachrüsten und erreicht über 50% Energieeinsparung. Funktionsweise des Zirkulationsreglers: Der Regler wird unter dem Waschbecken am Ende des Leitungsstranges angebracht. Der Regler leitet das langsam abkühlende Wasser in der Warmwasserleitung über die Kaltwasserleitung zum Warmwasserspeicher. Dort wird es wieder erwärmt. Haben Sie mehrere Leitungsstränge? Dann benötigen Sie pro Leitungsstrang einen Regler! Die Dokumentationen wurde gerade komplett aktualisiert. Es ist für jeden erdenklichen Einsatz ein Einbaubeispiel dabei. https://www.eco-house.de/neuezirkulation/ Sie finden Ihre Lösung nicht? Schreiben Sie uns Ihr Problem!

Die Son­ne und das MS 1002 plus

Von |2018-06-21T14:47:49+02:00Mai 21st, 2018|Kategorie Allgemein, Kategorie Energiesparen, Kategorie Solarenergie|

Sparsteuerung MS1002plus Der Überschuss an Wärmenergie... Die Sonne scheint in Deutschland nun schon seit Wochen und die thermischen Solaranlagen produzieren einen großen Überschuss an Wärmeenergie, der kaum noch von den Pufferspeichern abgenommen werden kann. Bis zu einem bestimmten Grad kann die Speicherkapazität des Pufferspeichers das ausgleichen, aber bei intensivem Sonnenschein erreicht der Speicher irgendwann die voreingestellte Maximaltemperatur. Ab diesem Zeitpunkt kann die Wärme aus den Kollektoren nicht mehr abgeführt werden, woraufhin diese sich immer weiter aufheizen. Den Folgen der sogenannten thermische Stagnation kann man mit Kühlung begegnen und zum Beispiel die Pumpen nachts weiter laufen lassen, um den Speicher wieder abzukühlen, damit keine Schäden an der Solaranlage entstehen. Aber ist es nicht unsinnig nun noch zusätzlich Energie aufzuwenden um die einmal gesammelte Wärmeenergie zu vernichten? Ökologische wäre es einen Verwendungszweck für die gesammelte Energie zu finden. Die Alternative... Da Waschmaschinen zu den größten Stromverbrauchern in einem Haushalt zählen ist gut, wenn man einen Teil der dafür verwendeten Energie auf andere Weise bereitstellen kann. Waschmaschinen erhitzen kalt einlaufendes Wasser mit Strom. Ca. 90% des Energieverbrauchs eines Waschvorganges werden zum Aufheizen des Wassers verwendet. Bei Geschirrspülmaschinen ist der Effekt ähnlich. Mit der als Waschmaschinenvorschaltgerät bekannt gewordenen Sparsteuerung MS 1002 plus der [...]